Son of Hibachi - Holzkohlegrill auch bei Wind

  • Bild01
  • Bild02

Ein kleiner Helfer der richtig Spaß macht!

Durch seine Bauform bildet er einen Kamineffekt der den Grill relativ schnell heiss werden lässt. Zugegeben wir haben schon Videos gesehen, wo er mit Küchenpapier gezündet wird und in 10 Minuten brennt, das ist uns noch nicht gelungen.

Wir starten unten mit Holzkohle und zünden damit die an den Seiten anliegenden Briketts - läuft.

Wenn wir fertig sind, lassen wir das Teil noch etwas abkühlen und verpacken es dann wieder in die mitgelieferte Tasche - ja mit heisser Kohle.

Sollte also später das Wetter noch etwas umschlagen, können wir den Grill wunderbar einpacken und brauchen uns keinen Sorgen um Funkenflug machen.

Zuletzt aktualisiert: 19 April 2018
Zugriffe: 629

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.