Transportesel Mountee von Duramaxx

  • Bild01
  • Bild02
  • Bild03

Joh dahinter versteckt sich eine ganz nette (ähm nee - blöde) Geschichte. Aber dazu mehr bei einem gemeisnamen Bier ;-)

Letztendlich waren wir auf der Suche nach einer Handkarre, mit der wir unseren Kram zum Strand bringen können. Der Einwand "einen Anhänger könnt Ihr auch ans Fahrrad machen" haben wir angenommen und so nennen wir huete ein solches "Tier" unser eigen.

Nach ca. 10 Minuten zusammenbau war er einsatzbereit und wirkt tatsächlich sehr stabil und robust verarbeitet.

EInen ersten Praxistest haben wir im diesjährigen Sommerurlaub gemacht. Der Hänger an sich wirkt sehr stabil und robust verarbeitet.  Der wiederholte Zusammenbau dauert weniger als 10 Minuten und geht ohne Werkzeug. Grundsätzlich bleibt zu sagen, ein Top Gerät.

Wir finden Ihn überdurchschnittlich breit und auch als Hand- Bollerwagen eher nicht zu gebrauchen. In unserem Fall daher ein klassischer Fehlkauf.

Beim Kauf macht es Sinn sich die unterscherschiedlichen (?) Händler mal genauer anzusehen. Die haben meist die gleiche Telefonunummer und Anschrift im Impressum. Es sieht so aus als wenn alles vom gleichen Importeur vertrieben wird. Die Preise bewegen sich Tageweise zwischen 80,- EUR und 600,- EUR... Manchmal lohnt es sich ein paar Stunden zu warten und dann beim gleichen Händler zu bestellen. Aber wie gesagt, beim gemeinsamen Bier gerne mehr zu unseren Erlebnissen.

 

Zugriffe: 238
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.